Galerie

Ein Arbeitstagebuch, ein Werkstattbericht oder Portfolio. Ganz allgemein eine vorläufige Dokumentation, die begleitend zu einem Arbeitsprozess erstellt wird. Ein Arbeitsjournal.

Es werden Arbeitsschritte, Zwischenergebnisse, Daten, Überlegungen zur Methodik, Hypothesen und Fragen bis hin zu Resultaten und Theorien festgehalten, um den Arbeitsprozess zu dokumentieren und zu kontrollieren.

Eine weiße Wand von 8,49 m hat uns inspiriert in wechselnden Ausstellungen unter dem Namen JOURNAL KOLLWITZ 44 zeitgenössische Fotografie, Grafik und andere Arbeiten auf Papier zu präsentieren.

Als Anregung, Ansporn und Fokus.