wo auch immer

wo auch immer

wo auch immer

wo auch immer:

dondequiera, gdziekolwiek, dovunque, partout où, wherever

Fotografien von Ingo Steinbach

Buchpräsentation

Wo auch immer, überall und allgegenwärtig: Supermärkte. Die Intention des Fotografen: Der Begriff „Supermarkt“ steht zur Diskussion. Um ihn in Umfang und Bedeutung auszuloten, fotografiert Ingo Steinbach in mehreren Ländern. Absicht von Steinbach war, über Ähnlichkeit der Supermärkte ihr Erscheinungsbild zu klären. Die Vorgehensweise von Bernd und Hilla Becher lässt sich mit dieser seriellen Methode vergleichen. Die Fundstellen verteilen sich auf verschiedene Staaten in Europa. Es scheint, wir haben es mit einer Standardsituation zu tun. Der Blick auf die Marken lässt die Vorstellung zu, überall erwarten uns Plätze mit Supermärkten, die wie ein vertrautes Stück Zuhause wirken. Der Fotograf macht uns auf dieses Phänomen aufmerksam, trägt Beispiele zusammen, um diese Situation deutlich zu machen. Er verstärkt diese Idee über wiederkehrende, ästhetische Muster. Diese geht von der Fokussierung auf die Werbeträger aus und erzeugt dabei unterschiedliche Kontexte. Das können Gebäude, Parkplätze, Straßen oder Wege sein. Es sind aber auch gekaufte Objekte und schließlich Menschen, die einkaufen oder gerade eingekauft haben. Hier erscheinen die Logos auch auf anderen Werbeträgern wie Einkaufstüten. Die Internationalität der Supermärkte bietet Vertrautheit, Sicherheit und sogar Möglichkeiten der Identifikation durch die immer gleichen Waren. Doch die Ähnlichkeit schafft nicht nur Vertrautheit auf Reisen, sondern auch Austauschbarkeit und Nivellierung. Ingo Steinbach hat die Konstellation von Werbeträgern zum Anlass genommen, um ein gesellschaftliches Phänomen anhand der Lage der Supermärkte vorzuführen.

Manfred Schmalriede

Ausstellung
ab 26. August 2021

Möchten Du die Ausstellung besuchen!
Bitte eine kurze Anmeldung kontakt@journal-kollwitz44.de oder rufen Sie mich unter +49 172 300 33 63 an.

Das Taschenbuch und die Kindle Ausgabe können bei Amazon erworben werden. Die Gebundene Ausgabe ist in jeder deutschen Buchhandlung zum Preis von 79,90 € bestellbar. Ein signiertes Autorenexemplar kann direkt bei mir für 60,00 € zuzgl. Versand bestellt werden.

Ich würde mich freuen wenn Du unter einem dieser Links eine Buchbewertung schreiben würdest. Falls Du nicht bei diesen Anbietern registriert bist schicke mir Deine Rezension einfach per E-Mail.

Amazon
Dussmann
LovelyBooks
Lesejury

Weitere Arbeiten finden Sie hier Ingo Steinbach.